Clicker und Co


Der Clicker ist ein wichtiges Werkzeug bei der Arbeit mit Hunden. Im Training ist er dabei behilflich, wichtige Verhaltensweisen oder nützliche Übungen zu erlernen. Bei einem Clicker handelt es sich um ein mehr oder weniger einfaches Gerät, das auf Knopfdruck ein Geräusch von sich gibt – das Klicken, das ihm seinen Namen gibt. Führt der Hund nun eine Übung gut aus, setzt er sich also beispielsweise hin, wenn er den Befehl „Sitz!” zu hören bekommt, dann bekommt er zunächst den Clicker zu hören und erhält kurz darauf eine Belohnung, etwa in Form eines Leckerlis. Damit wird der Hund auf die durchgeführte Aktion konditioniert und führt sie nach einer Weile aus, sobald er den Clicker hört.

Üblicherweise funktioniert der Clicker nach einem simplen Prinzip: Ein Streifen aus sehr dünnem Metall, der in einem Gehäuse untergebracht ist, wird durch das Betätigen eines Knopfes gebogen und erzeugt so ein Geräusch. Clicker gibt es in verschiedenen Formen, ebenso machen sie unterschiedlich laute Geräusche. Dabei gilt abzuwägen, ob man sie eher in den eigenen vier Wänden oder in freier Natur einsetzt, etwa auf dem Hundetrainingsplatz. An Geräten wie dem „Vario Soft Clicker” lässt sich die Lautstärke in vier Stufen regeln, was ihn in unterschiedlichen Anwendungsgebieten und bei mehr oder weniger schreckhaften Tieren einsetzbar macht. Viele Clicker verfügen über eine Schlaufe, die man um das Handgelenk oder über einen Finger legt, um das Gerät sicher in der Hand halten zu können.

Da es dem Hund im Prinzip gleich ist, mit welcher Art von Ton er konditioniert wird, kann man dafür auch eine Pfeife einsetzen. Das britische Unternehmen Acme Whistles stellt die besten und daher bei Hundetrainern beliebtesten Pfeifen her. Das Besondere an ihnen ist, dass ihr Ton immer der gleiche bleibt. Ersetzt man eine „Acme Working Dog Pfeife” durch eine andere mit der gleichen Nummer, so erkennt der Hund keinen Unterschied im Klang.

Der Clicker kann auch dafür verwendet werden, dem Hund einen Bereich anzuzeigen, den er nicht verlassen darf. Das ist besonders wichtig, wenn es sich um einen hyperaktiven Hund handelt, der die Menschen in seiner Umgebung durch sein Verhalten stört oder sogar in Gefahr bringt. Bei „Dog Zone” handelt es sich um ein leicht aufzubauendes Hundebett, das dafür sorgt, dass der Hund seinen eigenen Bereich erhält. Es kann an jeden beliebigen Ort mitgenommen werden. Je nach Größe des Hundes ist die „Dog Zone” in Medium, Large und Xlarge erhältlich. Ein Clicker und eine Trainings-DVD sind im Lieferumfang inbegriffen.

Clicker-Spiralband

Clicker-Spiralband

blau, inkl. Pfeife

1,90 EUR

Starmark Pro-Training Clicker

Starmark Pro-Training Clicker

von der Triple Crown Academy

3,75 EUR

Pro-Training Clicker Deluxe

Pro-Training Clicker Deluxe

Starmark Clicker mit Spiralband

5,50 EUR

Mikki Clikka Clicker

Mikki Clikka Clicker

mit Fingerschlaufe, schwarz/ rot

4,50 EUR

ACME Working Dog Pfeife 210,5 Lime Green

ACME Working Dog Pfeife 210,5 Lime Green

in knalliger limonengrüner Farbe

11,90 EUR

ACME Working Dog Pfeife 211,5 Lime Green

ACME Working Dog Pfeife 211,5 Lime Green

in knalliger limonengrüner Farbe

11,90 EUR

Vario Soft Clicker

Vario Soft Clicker

mit einstellbarer Lautstärke und Spiralband

3,95 EUR

Dog Zone Medium

Dog Zone Medium

Trainingszone ca. 76,2 x 50,8 cm

77,50 EUR

Dog Zone Large

Dog Zone Large

Trainingszone ca. 111,8 x 68,6 cm

94,50 EUR

Dog Zone XLarge

Dog Zone XLarge

Trainingszone ca. 127 x 88,9 cm

99,99 EUR

* Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Preisvergleich Preis.de
  • Kreditkarte
  • Sofortüberweisung
  • Paypal
  • Nachnahme
  • Vorkasse

Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.
Copyright © 2013 by Leroi GmbH - Alle Rechte vorbehalten.